NACH OBEN

Die neuesten 10 Mitteilungen

27.05.2024: Besuch von Bundestagsabgeordneter Michelle Müntefering in der LPS Lern- und Forschungsfabrik

Am 27. Mai hat Dr.-Ing. Christopher Prinz Frau Müntefering zusammen mit den Kollegen Prof. Manfred Wannöffel, Marius Knott und Michael Miro in Empfang genommen und ihr das Konzept der LFF näher erläutert.

22.04.2024: Neuigkeiten von der Hannovermesse 2024

Der Lehrstuhl für Produktionssysteme präsentiert eine Roboterapplikation zum automatisierten Stacking von Elektrolysestacks aus dem Wasserstoffleitprojekt H2Giga auf der Hannover Messe (22.-26. April 2024).

18.04.2024: LPS mit „FertiRob“ auf der Hannovermesse 2024

Damit der Markthochlauf von grünem Wasserstoff in Deutschland gelingt, müssen die dafür notwendigen Elektrolyseure kostengünstig und effizient hergestellt werden. Das ist das Ziel des H2Giga-Projektes FertiRob, in welchem der LPS als Konsortialleiter fungiert. Auf der Hannovermesse vom 22. bis zum 26. April wird der LPS mit einem Demonstrator am BMBF Stand C03 in der Halle 13 vertreten sein. Kommen Sie bei uns vorbei!

17.04.2024: HUMAINE Frühjahrsmesse und Gründung des HUMAINE Network e.V.

Am 11. April 2024 fand die HUMAINE Frühjahrsmesse im Forschungsbau ZESS statt. Rund 150 Teilnehmende und Konsortialpartner waren vor Ort. Am nächsten Tag präsentierten Aussteller rund um das HUMAINE-Netzwerk im Rahmen einer Karrieremesse ihre Angebote einem KI-interessierten Publikum aus Studierenden und Absolvent:innen. Außerdem fand im Vorfeld der Frühjahrsmesse die Gründungsversammlung für den HUMAINE Network e.V. statt.

12.02.2024: „Digitaler Coach“ wird als Best-Practice-Projekt ausgezeichnet

Ein internationales Konsortium unter Leitung der Ruhr-Universität Bochum (mit Beteiligung des Lehrstuhl für Produktionssysteme) hat über einen Zeitraum von drei Jahren Maßnahmen entwickelt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, mit den aktuellen Anforderungen der Digitalisierung Schritt zu halten. Das Projekt "Digitaler Coach", das von der Europäischen Union finanziert wurde, war äußerst erfolgreich und erhielt eine Auszeichnung als Best-Practice-Projekt.

01.02.2024: Der LPS ist ein Teil des Mittelstand-Digital Zentrum Ländliche Regionen

Der Lehrstuhl für Produktionssysteme freut sich, Teil des Mittelstand-Digital Zentrums zu sein. Das Zentrum unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Digitalisierung. Durch Workshops und Qualifizierungsreihen werden Mitarbeitende fit gemacht für die neuen Anforderungen. Der Lehrstuhl trägt mit seiner Lern- und Forschungsfabrik dazu bei, praxisnahe Seminare anzubieten. So können KMU von aktuellen Erkenntnissen und bewährten Methoden profitieren, um ihre Produktionssysteme zu verbessern und sich für die Zukunft zu rüsten.

08.01.2024: Neue Publikation zum DFG-Forschungsgroßgerät am LPS

Am 29.11.2023 wurde eine Publikation für das MDPI-Journal "automation" mit dem Titel: "Implementation of Digital Twin and Real Production System to Address Actual and Future Challenges in Assembly Technology" erfolgreich veröffentlicht.

03.11.2023: Workshop: Digital Manufacturing and Construction Technologies an der Tongji in Shanghai

Als Teil der Chinesisch-Deutschen Konferenz für "Gemeinsame Forschung und Akademische Innovation 2023" hielt Prof. Bernd Kuhlenkötter im Rahmen des Workshops einen inspirierenden Vortrag über die Notwendigkeit des Engineerings von intelligenten Produkt-Service-Systemen.

03.11.2023: CDHK-Blockvorlesung an der Tongji Universität nun wieder in Präsenz

Nach drei Jahren online Blockvorlesungen, konnten nun die ersten Blockvorlesungen des CDHK wieder in Präsenz stattfinden.

03.11.2023: Der LPS besucht das ITEI Institut in Peking

Prof. Bernd Kuhlenkötter und Dr. Christopher Prinz waren eingeladen, das ITEI (Instrumentation Technology and Economy Institute) in Peking zu besuchen.

Jahresübersichten

Jahr 2024
Jahr 2023
Jahr 2022