MB » LPS » Team
AG-Leiter
Dominik Lins , M. Sc.
Vorträge
Phasenmodell zur Überwindung von Implementierungsbarrieren bei der Entwicklung hybrider Geschäftsmodelle
Lins, D.; Arnold, D.; Mahl, T.; Köhler, C.; Kuhlenkötter, B.; Prinz, C.
67. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA), 03. - 05. März 2021, Bochum
Veröffentlichungen
Phasenmodell zur Überwindung von Implementierungsbarrieren bei der Entwicklung hybrider Geschäftsmodelle
Lins, D.; Arnold, D.; Mahl, T.; Köhler, C.; Kuhlenkötter, B.; Prinz, C.
67. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) , 2021 , GfA-Press , ISBN: 978-3-936804-29-4 .
Lernen und Kompetenzentwicklung in KI-basierten adaptiven Systemen
Wilkens, U.; Lins, D.; Prinz, C.; Kuhlenkötter, B.
Industrie 4.0 Management, Gronau, N. (Hrsg.) , 06/2020 , 30-34 , Gito mbH Verlag , ISSN: 1434-1980 .
3D-Evaluation hybrider Lösungsansätze – Ansatz zur Bewertung von Lösungsansätzen für innovative Geschäftsmodelle hybrider Wertschöpfung
Köhler, C.; Mahl, T.; Lins, D.; Arnold, D.; Prinz, C.; Herrmann, K.
wt Werkstattstechnik online (Band 110) , 07/08-2020 , 536-540 , VDI Fachmedien , ISSN: 1436-4980 .
Veränderungstendenzen der Industriearbeit in Nordrhein-Westfalen - Umsetzungsstand von Industrie 4.0 und Auswirkungen der Digitalisierung auf die Beschäftigten
Kreimeier, Dieter; Kuhlenkötter, Bernd; Lins, Dominik; Schäfer, Marvin; Wannöffel, Manfred
Digitale Produktion - Nutzenversprechen, Lösungsansätze, soziale Folgen (Hrsg. Klein, Alexander; Niechoj, Torsten) , 2020 , Metropolis-Verlag , ISBN: 978-3-7316-1413-5 .
Befähigungssystem für die Transformation zu hybrider Wertschöpfung
Lins, D.; Arnold, D.; Prinz, C.; Kuhlenkötter, B.
ZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb - ZWF 114 (2019) 12 , 2019 , 851-854 , Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG , DOI: 10.3139/104.112200 , ISSN: 0947-0085 .
Mitbestimmung und Partizipation im Transformationsprozess zur Industrie 4.0
Kuhlenkötter, B.; Lins, D.; Niewerth, C.; Prinz, C.; Schäfer, M.; Wannöffel, M.
Zeitschrift Arbeit , 2019 , 401-422 , De Gruyter Oldenbourg , DOI: 10.1515/arbeit-2019-0024 , ISSN: 0941-5025 .
Lernen und Kompetenzentwicklung in Arbeitssystemen mit künstlicher Intelligenz
Wilkens, U.; Lins, D.; Prinz, C.; Kuhlenkötter, B.
Digitale Transformation – Gutes Arbeiten und Qualifizierung aktiv gestalten (Hrsg. Spanner-Ulmer, Birgit; Spath, Dieter) . Schriftenreihe der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Arbeits- und Betriebsorganisation (WGAB) e.V. , 2019 , 71-88 , GITO Verlag , Berlin , ISBN: 978-3-95545-309-1 .
Menschliche Arbeit in der vernetzten Produktion
Oberc, H.; Lins, D.; Prinz, C.; Kuhlenkötter, B.
Mittelstand-Digital Magazin , 2019 , 83-88 , Begleitforschung Mittelstand-Digital , ISSN: 2198-9362 .
Industrie 4.0-Umsetzungsstand bei Industrieunternehmen in NRW - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zum Umsetzungsstand von Industrie 4.0-Szenarien
Lins, D.; Prinz, C.; Kuhlenkötter, B.
ZWF 05/2018 , 2018 , 333 - 336 , Carl Hanser Verlag , DOI: 10.3139/104.111902 .
Industrie 4.0: Mitbestimmen – mitgestalten Umsetzungsstand von Industrie 4.0 in nordrhein-westfälischen Industrieunternehmen (Studie)
Lins, D.; Ruhe, A. H.; Bicer, E.; Schäfer, M.; Esteban Palomo, M.; Filipiak, K.; Niewerth, C.; Kreimeier, D.; Welling, S.; Wannöffel, M.
FGW-Studie Digitalisierung von Arbeit , 2018 , ISSN: 2510-4101 .
Approach for a simulation-based and event-driven production planning and control in decentralized manufacturing execution systems
Block, C.; Lins, D.; Kuhlenkötter, B.
51st CIRP Conference on Manufacturing Systems , 2018 , 1351 - 1356 , Procedia CIRP , DOI: https://doi.org/10.1016/j.procir.2018.03.204 .
Concept for an evolutionary maturity based Industrie 4.0 migration model
Leineweber, S.; Wienbruch, T.; Lins, D.; Kreimeier, D.; Kuhlenkötter, B.
51st CIRP Conference on Manufacturing Systems , 2018 , 404 -409 , Procedia CIRP , DOI: https://doi.org/10.1016/j.procir.2018.03.155 .
Projekte
ABILITY - Ganzheitliche Befähigung zur hybriden Wertschöpfung
01.03.2019 - 28.02.2022
Ziel von ABILITY ist die Befähigung von KMUs, hybride Wertschöpfung zu identifizieren, zu bewerten, umzusetzen und weiterzuentwickeln. Die Unternehmen werden durch das Befähigungssystem zielgerichtet durch den Transformationsprozess zu neuen Geschäftsmodellen begleitet, um auch zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben.
Industrie_Integrator
01.08.2018 - 30.06.2021
Maßgebliches Ziel dieses Projekts besteht darin, kooperativ eine massen- und vor allem KMU-taugliche Lösung zu erarbeiten, die es erstmalig ermöglicht, kostengünstig sowie aufwandsarm eine Vernetzung bestehender, heterogener Industrieanlagen und -prozesse zu betreiben. Das System ermöglicht durch die Erfassung, Nutzung und Visualisierung, bisher nicht zur Verfügung stehender Informationen und Betriebsdaten, Prozessabläufe besser zu verstehen, um so dem optimalen Betriebspunkt näher zu kommen und nicht wertbeitragende Ineffizienzen zu reduzieren.
Konzeptionierung einer Lern- und Forschungsfabrik bei Airbus
01.09.2017 - 31.12.2018
Ziel des gemeinsamen Projektes zwischen Airbus und dem LPS ist es, ein Konzept für eine Lern- und Forschungsfabrik bei Airbus zu entwickeln und umzusetzen. Die LFF als Ort mit realitätsnahem Produktionsumfeld, realen Produkten und direktem Zugriff auf neue Produktionsprozesse und -bedingungen soll die Mitarbeiter beim Lernen und bei der Entwicklung von Fähigkeiten und Kompetenzen während der zunehmenden Digitalisierung in der Produktion (Industrie 4.0) unterstützen.
IMit²
01.09.2016 - 31.08.2017
Industrie 4.0: Mitbestimmen- mitgestalten Das Ziel von IMit² ist es, einen entscheidenden Beitrag zur ganzheitlichen Betrachtung von Industrie 4.0 Lösungen entlang der Dimensionen Technik, Organisation und Personal (TOP) zu leisten.