MB » LPS » Team
Wiss. Mitarbeiter
Kai Lemmerz , M. Sc.
Vorträge
Automatische Aktualisierung und Angleichung technischer Maschinen- und Anlagendokumentation im virtuellen Abbild
Lemmerz, K.; Lenkenhoff, K.; Kuhlenkötter, B.
4. VDI Fachtagung Industrie 4.0, 28.01.2016, Düsseldorf
Veröffentlichungen
Task-based Simulation Tool for Human-Robot Collaboration within Assembly Systems
Glogowski, P.; Lemmerz, K.; Schulte, L.; Barthelmey, A.; Hypki, A.; Kuhlenkötter, B.; Deuse, J.
2. MHI Fachkolloquium , 2017 .
CSC-Abschlussbericht: Technische Dokumentation: intelligent erstellen und nutzen
Magerstedt, S.; Kuhlenkötter, B.; Deuse, J.
Berichte aus dem Maschinenbau , 2017 , 163 , Shaker , ISBN: 978-3844052206 .
Technical Documentation as a Service – An Approach for Integrating Editorial and Engineering Processes of Machinery and Plant Engineers
Barthelmey, A.; Lenkenhoff, K.; Schallow, J.; Lemmerz, K. Deuse, J.; Kuhlenkötter, B.
Procedia CIRP 52 The Sixth International Conference on Changeable, Agile, Reconfigurable and Virtual Production (CARV2016) (ENG) , 2016 , 167-172 , Elsevier , DOI: http://dx.doi.org/10.1016/j.procir.2016.07.070 .
Communication architecture for automatic plant documentation updates
Lenkenhoff, K.; Barthelmey, A.; Lemmerz, K.; Kuhlenkötter, B.; Deuse, J.
Procedia CIRP 44 6th Conference on Assembly Technologies and Systems (CATS) (SWE) , 2016 , 365-370 , Elsevier , Göteborg , DOI: 10.1016/j.procir.2016.02.100 .
Intelligente Bereitstellung technischer Anlagen-Dokumentation
Magerstedt, S.; Barthelmey, A.; LENKENHOFF, K.; Lemmerz, K.; Deuse, J.; Kuhlenkötter, B.
62. GfA Frühjahrskronkress. Arbeit in komplexen Systemen. Digital, vernetzt, human?! , 2016 , Dortmund .
Technische Dokumentation in AutomationML: Einbindung der technischen Redaktion in den Produktentstehungsprozess von Maschinen und Anlagen
Barthelmey, A.; Lemmerz, K. ; Lenkenhoff, K.; Brambach, T.; Nuding, W.; Deuse, J. ; Kuhlenkötter, B.
wt Werkstatttechnik online , 2015 , 843-848 , Springer-VDI-Verlag .
Projekte
KoMPI
Verrichtungsbasierte, digitale Planung kollaborativer Montagesysteme und Integration in variable Produktionsszenarien, 01.01.2017 - 31.12.2019
Ziel des geplanten Forschungsprojektes ist es, eine neue Methode zur integrierten Planung und Realisierung von kollaborativen Arbeitsplatzsystemen in der Montage bei variablen Produktszenarien zu entwickeln. Dies soll sicherstellen, dass auch Unternehmen mit geringer Erfahrung und begrenzten Ressourcen befähigt werden, kollaborative Arbeitssysteme mit Erfolg einzuführen und auch bei stark schwankender Produkt- und Variantenvielfalt dauerhaft wirtschaftlich zu betreiben.
Cyber System Connector (CSC)
Maschinendokumentation intelligent erstellen und nutzen, 01.11.2014 - 31.10.2016
Das Verbundforschungsvorhaben CSC verfolgt das Ziel, technische Dokumentation von Maschinen und Anlagen über den gesamten Produktlebenszyklus aktuell zu halten. Im Kontext der von Industrie 4.0 angestrebten Selbstorganisation cyber-physischer Systeme, soll dabei ein zur realen Anlage äquivalentes, virtuelles Abbild erstellt und bei hard- bzw. softwaretechnischen Änderungen der Anlage automatisch aktualisiert werden.