Von der werkstattorientierten Schaltschrankmontage zum Cyber-Physischen Produktionssystem im smarten Wertschöpfungsnetzwerk

Beschreibung: Das Ziel des BMBF Forschungsprojekt SmartSwitchCabiNet besteht in der Entwicklung eines smarten Wertschöpfungsnetzwerks im Schaltschrankbau. Mit Hilfe von Industrie 4.0 Schlüsseltechnologien werden die einzelnen Montagesysteme der häufig KMU-geprägten Produktionsstätten als cyber-physische Produktionssysteme ausgestattet. Neben der lokalen Prozessoptimierung wird den beteiligten Wertschöpfungspartnern so eine effizientere und flexiblere Produktionsplanung und -steuerung ermöglicht.

Projektstart: Februar 2020
Projektdauer: 2 Jahre
Ansprechpartner des LPS: Martin Sudhoff

Weitere Informationen: www.SmartSwitchCabiNet.de