Lore-Agnes-Projekte

17.03.2022

Auch in diesem Jahr sucht die Ruhr-Universität mit den Lore-Agnes-Projekten in ihren Reihen nach vorbildlichen und innovativen Initiativen zur Gleichstellung der Geschlechter.



Im Auftrag des Rektors bitte ich Sie herzlich, die beigefügte Ausschreibung zu den Lore-Agnes-Projekten in Ihrem Bereich zu veröffentlichen (z.B. Webseite, „schwarzes Brett“, Social Media) und weiterzuleiten.
Die Ausschreibung richtet sich an Fakultäten, Lehrstühle, Dezernate, Abteilungen und sonstige Einrichtungen der RUB.
Weitergehende Informationen zum Ausschreibungsverfahren und das Antragsformular finden Sie außerdem hier:
(https://uni.ruhr-uni-bochum.de/de/lore-agnes-projekte P2P)
Die Einreichungsfrist für die Lore-Agnes-Projekte ist der 06. Mai 2022.
Die Anträge sind per Mail an (lore-agnes-programm@rub.de) zu richten.
Im Vorfeld der Antragstellung wird eine Beratung durch die zentrale Gleichstellungsbeauftragte Friederike Bergstedt (gleichstellungsbuero@rub.de) empfohlen.