MB » LPS » Forschung
Formgedächtnistechnik
Trotz weltweiter Forschung haben sich FGL bisher nicht in der Praxis durchsetzen können. Das liegt vor allem an dem Fehlen standardisierter Herstell-, Verarbeitungs- und Konstruktionsmethoden für diese Legierungen. Speziell diese Herausforderungen werden in den einzelnen Projekten am LPS untersucht.
Übersicht
aktuelle Projekte
Montagefreie Serienfertigung
Ziel ist es, Formgedächtnis-Stellglieder in Form skalierbarer Bausteine zu definieren, die innerhalb eines speziell dafür entwickelten Produktionsverfahrens in großen Stückzahlen automatisiert hergestellt werden können.
SMArtSpritz
Identifikationselemente auf Basis von Smart-Materials
Neben einer in der Aktorik genutzten Phasenumwandlung ändert sich auch der elektrische Widerstand einer Formgedächtnislegierung signifikant. Dieser Effekt soll zur eindeutigen Identifizierung von Bauteilen genutzt werden.
Formgedächtnisbasierter-Plagiatschutz (FGP)
Abgeschlossene Projekte
Entwicklung einer FGL-basierten Verriegelung
Bei dem Projekt XS LOCKd geht es um die Entwicklung einer nachrüstbaren zustandsüberwachungsintegrierten Verriegelungsoption für Extrusionsblasformwerkzeuge zur Erhöhung der Energieeffizienz und Verfügbarkeit.
XS LOCKd
kleine Werkzeugmaschinen
Ziel dieses Projektes ist die Entwicklung alternativer Antriebs- und Bearbeitungseinheiten, die bei Systemminiaturisierung eine modulare und kostengünstige Lösung für den forschenden und entwickelnden Mittelstand bieten.
Modulare Desktop-Bearbeitungszentren mit FGA
FG-Leichtbauaktoren im Aircraft-Interiorbereich
Im Rahmen des FLAAI-Projekts sollen die Substitution von herkömmlichen Stellantrieben durch FGT sowie die Erschließung neuer Anwendungs-bereiche für elektromechanische Systeme im Flugzeuginnenraum untersucht werden.
FLAAI
Entwicklung hybrider Produkte
Das Ziel des Projektvorhabens ist es, mit Hilfe von Experimentalanlagen zur Herstellung von Formgedächtnis-aktoren, die Grundlagen für die industrielle Serienproduktion und Anwendung der Formgedächtnisaktorik (FGA) zu schaffen.
HyproFGA